Auspuff

Der größte und häufigste Feind des Auspuffs ist der Rost. Gerade im hinteren Bereich, in dem die Abgase schon deutlich heruntergekühlt sind, kommt es zur Kondensation der im Abgas enthaltenen Feuchtigkeit - und wo Feuchtigkeit ist, bildet sich irgendwann auch Rost. Ein Loch im Auspuffstrang führt unweigerlich zu einer höheren Geräuschentwicklung, aber auch zu nachlassender Motorleistung und erhöhtem Kraftstoff-Verbrauch. Weitere Gefahren bilden Abgase, die in den Innenraum des Fahrzeugs eindringen können und mögliche abfallende Teile des Auspuffs, die eine große Gefahr für den nachfolgenden Verkehr darstellen. Moderne Schalldämpfer rosten seltener, bekommen aber Schwingungsrisse an den Schweißnähten.

Autoservice online kaufen