Kfz-Werkstatt für Reifen- und Autoservices von Frauen für Frauen

Morgens beim Frühstück. Er erklärt beiläufig, dass er sein Auto heute noch in die Werkstatt bringen müsse und das so gar nicht in seinen Zeitplan passe. Sie bietet bereitwillig an, das gerne zu übernehmen. Das passe gut in die sowieso geplante Shopping Tour, außerdem sei es dort immer sehr nett.

Eine fiktive Geschichte? Nein, wir bei Vergölst leben schon lange nicht mehr im Klischee der Auto-Männerwelt. Stellvertretend für all unsere Mitarbeiterinnen in mittlerweile allen Bereichen schildert eine Vergölst-Werkstattmitarbeiterin in Hamburg ihre Erfahrungen bei Vergölst:
 
"Natürlich haben wir bei Vergölst keine Frauenquote von 50%, aber wir sind auf einem richtig guten Weg. Fast jedes Jahr werden es mehr Kolleginnen. Bei den Azubis, den Kundenbetreuerinnen aber eben auch in den Werkstätten - bei Vergölst ist der weibliche Touch schon längst Alltag. Von wegen Frauen und Technik. Die alten Macho-Klischees sind doch längst überholt."

Unser Ziel bei Vergölst ist es, den Anteil an Frauen in allen Bereichen kontinuierlich auszubauen. In einem gemischten Team ist die Stimmung gelassener und der Umgang höflicher - das haben auch unsere Kunden längst erkannt und freuen sich über die vielen Mitarbeiterinnen.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit wir Ihnen die bestmögliche Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit bieten können. Mit der Bestätigung stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.  Weitere Informationen