Continental Sommerreifen

Continental Sommerreifen

Continental ist ein Unternehmen, das aus der Automobilwelt nicht mehr wegzudenken ist. Das gilt sowohl für die zahlreichen unterschiedlichen Bauteile, die Continental als Zulieferer für verschiedene Autobauer fertigt als auch für das schwarze Gold, die Reifen. Gegründet wurde Continental als „Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Compagnie“ bereits am 9. Oktober 1871. Beinahe von Beginn an fester Bestandteil der Marke und der zugehörigen Symbolik war das charakteristische springende Pferd, das sich noch immer neben dem Continental-Schriftzug wiederfindet.

Zunächst entwickelte und vertrieb Continental vor allem Reifen für Kutschen und Fahrräder, wenig später kam dann die Produktion von Autoreifen hinzu. Diese ist auch heute noch eines der Kerngeschäfte von Continental. Der Hersteller mit Hauptsitz in Hannover hat unterschiedliche Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen in allen gängigen Größen im Angebot. Nach wie vor zählen die Premium-Reifen von Continental zu den hochwertigsten und leistungsfähigsten Pneus am Markt. Grundlage des anhaltenden Erfolgs ist vor allem das beständige Bestreben, die Fahr- und Sicherheitseigenschaften der Reifen weiter zu verbessern. Dazu treibt Continental kontinuierlich die Entwicklung neuer Technologien voran und bringt in regelmäßigen Abständen Innovationen zur Marktreife. Trotz des betriebenen Aufwands und der Qualität der Reifen, liegen die Preise auf einem konkurrenzfähigen Niveau.

Sportliches Handling trifft sicheres Fahrverhalten

Sommerreifen von Continental bieten den perfekten Mix aus Sportlichkeit und Sicherheit. Das stellen die Pneus jedes Jahr aufs Neue in zahlreichen Vergleichstest unter Beweis.

Typisch für Sommerreifen von Continental sind unter anderem die folgenden Eigenschaften:

  • Kurze Bremswege durch maximale Bodenhaftung
  • Optimale Lenkpräzision und Kontrolle
  • Überragende Stabilität auch bei hohen Geschwindigkeiten

Trotz aller Sportlichkeit und des präzisen Handlings kommt bei Sommerreifen von Continental auch der Komfort nicht zu kurz. Die Pneus halten den Fahrkomfort stets hoch, indem sie einen wichtigen Teil der Dämpfung übernehmen und so das Fahrwerk des Autos unterstützen.

Für jeden Anspruch der passende Sommerreifen

Ganz gleich welches Fahrzeug betreffend und welche Anforderungen an einen Sommerreifen gestellt werden, Continental hat in der Regel für jeden Autofahrer den passenden Reifen für die wärmere Jahreshälfte im Programm. Zu den aktuell beliebtesten Continental-Sommerreifen für Pkw zählen beispielsweise die folgenden Modelle:

  • ContiSportContact 3: Sportlicher Sommerreifen für leistungsstarke Fahrzeuge
  • ContiSportContact 5: Sportlicher Sommerreifen mit hoher Laufleistung
  • ContiSportContact 5 SUV: Sommerreifen für SUVs und sportliche PKW
  • PremiumContact 6: Besonders ausgewogener Reifen mit hohem Fahrkomfort und besonders guten Eigenschaften bei Nässe für alle Fahrzeugklassen
  • ContiPremiumContact 2: Sommerreifen mit Aquaplaning-Schutz für Mittel- und Oberklasse-Fahrzeuge
  • ContiPremiumContact 5: Allround-Sommerreifen für die Mittel- und Oberklasse
  • ContiEcoContact 3: Sommerreifen mit hoher Laufleistung und geringem Kraftstoffverbrauch für die Kompaktklasse
  • ContiEcoContact 5: Sommerreifen mit hoher Laufleistung und geringem Kraftstoffverbrauch für die Mittel- und Kompaktklasse
  • Conti4x4SportContact: Ausgewogener Sommerreifen für SUVs und Off-Roader

SportContact 6 – der Sommerreifen für sportliche Fahrer

Ein mustergültiges Beispiel für die Vorzüge von Continental-Sommerreifen ist der SportContact 6. Dieser Sportreifen ist prädestiniert für leistungsstarke Fahrzeuge wie Sportwagen und richtet sich in erster Linie an Autofahrer die hohe Agilität und ein besonders präzises Lenkverhalten suchen.

Verschiedene Vergleichstests bescheinigen dem SportContact 6 unter anderem die folgenden Eigenschaften:

  • Überragendes Fahrverhalten auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Höchste Präzision beim Lenken
  • Höchstmaß an Ausgewogenheit
  • Überzeugende Dynamik und hoher Spaßfaktor
  • Kurze Bremswege im Trockenen und auf nasser Fahrbahn
  • Geringe Abrollgeräusche

Der Reifenhersteller erreicht diese Eigenschaften mithilfe modernster Technologien wie „Black Chili“, „Force Vectoring“ und „Aralon 350“.

Black Chilli – der Garant für optimale Bodenhaftung

Kern der „Black Chili“-Technologie ist die hohe Flexibilität des Profils, die bei verschiedensten Strecken- und Witterungsverhältnissen eine Micro-Verzahnung des Reifens mit der Fahrbahnoberfläche ermöglicht und ein Höchstmaß an Bodenhaftung garantiert. Besonders auf nasser Piste kann man sich so auf die entscheidenden Reserven verlassen.

Force Vectoring – optimale Kontrolle

Spezielle Profilblockstrukturen an der Reifenschulter sorgen für ausgezeichneten Grip bei schnellen Kurvenfahrten. Bei der Reifenschulter handelt es sich jeweils um den äußeren Bereich der Lauffläche des Reifens. Dieser Bereich ist bei Sommer- und Sportreifen von übergeordneter Bedeutung, da er die Hauptlast der Seitenführungskräfte in Kurven trägt.

Aralon 350 – volle Kontrolle bei hohen Geschwindigkeiten

Die „Aralon 350“-Technologie ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 350 km/h und garantiert gleichzeitig ein Höchstmaß an Kontrolle.

SSR-Pannenlaufreifen – keine Angst vor einem Reifenschaden

Continental bietet Reifen mit einem sogenannten SSR-System. Diese Bereifung ermöglicht bei einem Druckverlust infolge eines Reifenschadens eine Weiterfahrt bis zu 80 Kilometer. Dabei gilt es lediglich zu beachten, dass eine Geschwindigkeit von 80 km/h nicht überschritten werden sollte. Dank der SSR-Technologie kann man bei einem Reifenschaden noch mit verminderter Geschwindigkeit weiterfahren und so beispielsweise einen Gefahrenbereich verlassen. Hinzu kommt, dass die Notwendigkeit entfällt, ein Reserverad mitzuführen. Letzteres sorgt sowohl für eine Gewichts- und Kraftstoffersparnis als auch ein größeres Angebot an Stauraum im Fahrzeug. Die Notlaufreifen von Continental können wie gewohnt auf einer herkömmlichen Felge montiert werden.

ContiSeal – automatische Abdichtung

Einige Reifenmodelle von Continental verfügen zudem über die sogenannte „ContiSeal“-Technologie. „ContiSeal“ sorgt dafür, dass kleinere Beschädigungen des Reifens (etwa in Form eines Einstichs durch einen Nagel) automatisch abgedichtet werden. Somit kommt es gar nicht erst zu einem gefährlichen Abfall des Luftdrucks. „ContiSeal“ verschließt zuverlässig Ein- bzw. Durchstiche bis zu einem Durchmesser von fünf Millimetern.

ContiSilent – reduzierte Reifeninnengeräusche

Continental-Sommerreifen, die mit „ContiSilent“ gekennzeichnet sind, beherbergen einen zusätzlichen Streifen eines speziellen Polyurethanschaums. Dieser wird im Inneren des Reifens fest an der Rückseite der Lauffläche verklebt und reduziert die Fahrgeräusche, die in den Fahrzeuginnenraum vordringen können, erheblich (um bis zu 9 dB).

Rollwiederstand, Kraftstoffverbrauch und Laufleistung

Neben den Fahreigenschaften und der Sicherheit stehen bei Sommerreifen von Continental auch die Themen Laufleistung und Kraftstoffverbrauch im Fokus. Beides sind immerhin Kriterien, die erhebliche Auswirkungen auf den eigenen Geldbeutel zur Folge haben können. Die Schwierigkeit bei der Entwicklung eines Reifens besteht in erster Linie darin, einen angemessenen Rollwiderstand zu erhalten, ohne zu große Abstriche beim Grip und der erreichbaren Laufleistung machen zu müssen. Continental gelingt dieser Spagat aufgrund umfassender Erfahrungen und unentwegter Forschung hervorragend.

Stets gute Einstufungen beim EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel soll dem Kunden unkompliziert Informationen zur Nasshaftung, dem Rollwiderstand und den Geräuschemissionen des jeweiligen Reifens zur Verfügung stellen. Auch hier werden Reifenmodelle von Continental regelmäßig als „sehr gut“ gekennzeichnet. Nicht durch das EU-Reifenlabel berücksichtigt werden übrigens Kriterien wie die Bremseigenschaften im Trockenen, die Fahrstabilität oder auch der Reifenverschleiß. Weitere Informationen zum EU-Reifenlabel hier. 

Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit wir Ihnen die bestmögliche Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit bieten können. Mit der Bestätigung stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.  Weitere Informationen