Neureifen

Warum Neureifen und nicht Gebrauchte?

Nicht nur optisch bringen neue Reifen Vorteile! Neben der verbesserten Sicherheit durch eine volle Profiltiefe fahren sich neue Reifen oft auch leiser; sie rollen komfortabler ab. Neureifen werden vom Hersteller genauestens geprüft und garantieren so eine optimale Sicherheit für Sie und Ihr Fahrzeug.

Dringend abgeraten wird von gebrauchten Reifen, die beim Autoverwerter zu haben sind: Zu ungewiss ist, wie die Reifen während ihres Vorlebens behandelt wurden - ob zum Beispiel das Innenleben durch heftiges Überfahren von Bordsteinkanten geschädigt wurde. Das könnte zum Platzen der Reifen führen.

Achtung:
Es wird dringend empfohlen, neue Reifen die ersten 200 bis 300 km bei mittlerer Geschwindigkeit einzufahren, um die Laufflächen anzurauhen. Erst dadurch wird die volle Leistungsfähigkeit der Reifen erreicht.
Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit wir Ihnen die bestmögliche Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit bieten können. Mit der Bestätigung stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.  Weitere Informationen