Reserverad

Wann haben Sie zum letzen Mal Ihr Reserverad überprüft?

Viele Autofahrer können sich überhaupt nicht entsinnen, jemals ihr Reserverad gecheckt zu haben. Die Überraschung bei einer Panne ist dann auch entsprechend groß, und mit dem mitunter teuren Service des mobilen Pannennotdienstes verbunden. Oft hat das Ersatzrad oder das Notlaufrad keine Luft oder es benötigt andere Schrauben als Ihre Felgen aus Aluminium.

Unsere Tipps:

  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihr Ersatzrad hinsichtlich des Luftdruckes!
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Schrauben zur Montage dabei haben.
  • Achtung: Auch das Ersatzrad muss über die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6 mm verfügen.
Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit wir Ihnen die bestmögliche Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit bieten können. Mit der Bestätigung stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.  Weitere Informationen