Teilnahmebedingungen

"Gewinnspiel ServiceCard Uniroyal-Taschen"

 

1.Veranstalter der Aktion "Gewinnspiel ServiceCard Uniroyal-Taschen"

Veranstalter der Aktion "Gewinnspiel ServiceCard Uniroyal-Taschen" ist allein die Vergölst GmbH, Büttnerstraße 25, D-30165 Hannover, vertreten durch die Geschäftsführer Lars Fahrenbach und
Andreas Exeler, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Friedberg/Hessen,
Registernummer HRB 64, USt-ID-Nr. DE 811163921 (im Folgenden „Vergölst“ genannt).

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Aktion sind an die Vergölst GmbH zu richten (marketing@vergoelst.de).

Ansprechpartner und Verantwortlicher für Planung, Organisation und Durchführung der Aktion sowie für die Realisierung der Gewinne ist die Vergölst GmbH.

 

2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1 Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist eine einmalige Registrierung und das Ausfüllen eines Anmeldeformulars (online) auf der Webseite www.vergoelst.de/servicecard-uniroyal erforderlich. Um an der Verlosung der Sommerpakete teilzunehmen, können sich die Teilnehmer bis zum 30.09.2017 registrieren. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos. 

2.2 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnehmer haben bei der Anmeldung im Rahmen der Anwendung ihren bürgerlichen Vor- und Nachnamen sowie ihre E-Mailadresse und ServiceCard-Nummer anzugeben. Eine Teilnahme unter falschem Namen oder fremdem Namen ist nicht zulässig. Doppelte Anmeldungen (auch unter verschiedenen Namen) sind nicht zulässig. Mitarbeiter des Continental-Konzerns (einschl. seiner Tochtergesellschaften) und deren Angehörige sowie Mitarbeiter aller verkaufenden Fachbetriebe sind von der Aktion ausgeschlossen.

2.3 Die Teilnahme an der Aktion erfolgt, indem der Teilnehmer innerhalb der Aktionslaufzeit, unter Berücksichtigung des Verlosungszeitraums, das vorgegebene Formular ausfüllt.

 

3. Aktionslaufzeit und Gewinne

3.1 Die Aktion beginnt am 26.07.2017, 00:00 Uhr und endet am 30.09.2017 um 24:00 Uhr („Aktionslaufzeit“). An der Verlosung kann bis zum 30.09.2017 teilgenommen werden.

3.2 Unter allen Teilnehmern, die an der Aktion erfolgreich teilnehmen, werden insgesamt 49 Bree-Taschen im Wert von jeweils 89 Euro sowie ein Hauptpreis (Bree-Tasche, ein Samsung Galaxy S8, einen Gutschein über Regenkleidung im Wert von 200, einen Kinogutschein für ein lokales Kino im Wert von 50 Euro sowie einen Satz Reifen der Marke Uniroyal RainExpert 3 in einer Dimension der Wahl des Gewinners) im Gesamtwert von circa 1.100 Euro. Die Benachrichtigungen über den Gewinn der Pakete erfolgen ab dem 02.10.2017 per E-Mail.

3.3 Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Woche bei Vergölst zurück, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos.

3.4 Die Gewinner erhalten den Gewinn im Anschluss an die Verlosung per Paketdienst. Ansprüche auf ersatzweise Barauszahlungen bestehen nicht. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.

3.5 Der Gewinner willigt ein, dass sein Name auf der Webseite der Vergölst GmbH www.vergoelst.de und dem entsprechenden Facebook-Kanal unter www.facebook.com/vergoelst zum Zwecke der Bekanntgabe des Gewinners des Gewinnspieles veröffentlicht wird.

 

4. Ausschluss

4.1 Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, falsche Angaben machen oder die Applikation manipulieren, können von der Teilnahme an der Aktion mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden. Der Veranstalter, bzw. die mit der Durchführung an der Aktion beauftragten Agenturen, sind berechtigt, die Aktion einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn

- ein Missbrauchsversuch durch Manipulationen festgestellt wird;

- eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, insbesondere bei einem Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

4.2 Die Vergölst GmbH ist berechtigt, Teilnehmer, die das Vorliegen der in Ziff. 2.2 genannten Voraussetzungen auf Anforderung nicht nachweisen oder bei denen der Verdacht besteht, dass sie gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen und gegebenenfalls auch nachträglich den Gewinn abzuerkennen und zurückzufordern.

 

5. Haftungsausschluss

Der Teilnehmer nimmt hiermit zur Kenntnis, dass die Vergölst GmbH keine Garantie oder Gewähr für die Verfügbarkeit der Internetseiten im Zusammenhang mit der Aktion oder der darauf eingestellten Inhalte übernimmt. Die Vergölst GmbH behält sich vor, die Verfügbarkeit dieser Internetseiten (auch ohne vorherige Ankündigung) ganz oder teilweise einzustellen oder den Zugang hierzu ganz oder teilweise einzuschränken. Die Vergölst GmbH haftet nicht für die Insolvenz der Kooperationspartner und die daraus resultierenden Folgen für die Gewinnspieldurchführung und Gewinnabwicklung. Die Vergölst GmbH sowie deren Organe, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen technischer Anlagen oder eines Dienstes, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können, es sei denn dass solche Schäden von der Vergölst GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden; dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Verletzungen von Körper, Leben oder Gesundheit.

 

6. Datenschutz

6.1 Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert die vorherige Registrierung des Teilnehmers zum Gewinnspiel. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Mit der Registrierung willigt der Teilnehmer ausdrücklich in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (im Folgenden „Verwendung“) der von ihm im Rahmen der vertraglichen Beziehung erlangten personenbezogenen Daten durch Vergölst im erforderlichen Umfang gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes zum Zwecke der Abwicklung und Durchführung des Gewinnspieles und zur Realisierung der Gewinne ein. 

6.2 Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich zur Abwicklung und Durchführung des Gewinnspieles und zur Realisierung der Gewinne, was auch die Kontaktaufnahme im Rahmen des Gewinnspieles beinhaltet. Falls zur Gewinnabwicklung eine Übertragung der Daten auch an einen Dritten erforderlich sein sollte, darf dieser die Angaben zur Person ebenfalls zu diesem Zweck speichern. Der Teilnehmer hat zu jeder Zeit einen Anspruch auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung seiner Daten nach den gesetzlichen Vorgaben und kann seine erteilte Einwilligung zur Verwendung der Daten jederzeit in Textform per E-Mail an:

marketing@vergoelst.de

  • mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

6.3 Hat sich der Teilnehmer für den Newsletters registriert und dem Erhalt von künftigen Informationen und weiteren Angeboten zugestimmt, so kann es zur Pflege der Kundenbeziehungen weiterhin nötig sein, dass Vergölst (oder ein Dritter im Auftrag von Vergölst) diese personenbezogenen Daten verwendet, um Sie entsprechend mit dem Newsletter, über Online-Umfragen und über Angebote der Vergölst GmbH zu informieren.

Im Übrigen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung der Vergölst GmbH zum Gewinnspiel "Gewinnspiel ServiceCard Uniroyal-Taschen", welche Sie hier finden.

Der Teilnehmer hat zu jeder Zeit den Anspruch auf Auskunft oder Berichtigung seiner Daten nach den gesetzlichen Vorgaben. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf schriftlich bei der Vergölst GmbH, Büttnerstraße 25, D-30165 Hannover oder per E-Mail an marketing@vergoelst.de die Einwilligung in die Speicherung der Daten zu widerrufen und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten.

 

7. Geltung der Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an der Aktion. Die Vergölst GmbH behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen. In diesem Fall werden die Teilnehmer hierüber an geeigneter Stelle auf der Aktionsseite informiert.

 

8. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für Teilnehmer, die keine Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, gilt der Gerichtsstand des Geschäftssitzes der Vergölst GmbH in Hannover.

 

9. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

10. Sonstiges

Die Überschriften dienen nur der Übersichtlichkeit. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte sich in den Teilnahmebedingungen eine Lücke herausstellen, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Unwirksame oder lückenhafte Bestimmungen werden mit einem wirksamen Inhalt aufrecht erhalten, der dem Inhalt am nächsten kommt, der vereinbart worden wäre, wenn die Unwirksamkeit oder die Lücke bedacht worden wäre.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit wir Ihnen die bestmögliche Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit bieten können. Mit der Bestätigung stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.  Weitere Informationen